Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Universitäten

Die Universitäten des Landes bilden das Herzstück der baden-württembergischen Hochschullandschaft. Neben den drei klassischen Universitäten Freiburg, Heidelberg und Tübingen bieten die Universitäten Hohenheim, Karlsruhe, Konstanz, Mannheim, Stuttgart und Ulm ihre jeweils eigenen Fächerschwerpunkte.

 

Kennzeichnend für die Universitäten ist die theorie- und forschungsorientierte Ausrichtung. Neben Fachkenntnissen und Methodenwissen vermittelt Ihnen das Studium auch fachübergreifende Qualifikationen. Bei der Auswahl von Lehrveranstaltungen und fachlichen Schwerpunkten haben Sie an einer Universität gewisse eigene Gestaltungsmöglichkeiten. Im Gegenzug erfordert dies in hohem Maße Selbstständigkeit bei der Studienplanung und damit auch eine gewisse Selbstdisziplin.

Die Universitäten in Baden-Württemberg haben bis zum Jahr 2010 alle Magister- und Diplomstudiengänge auf die internationalen Abschlüsse Bachelor (BA) und Master (MA) umgestellt. Begonnene Studiengänge mit Magister oder Diplom können innerhalb einer angemessenen Übergangszeit zu Ende geführt werden.

 

Die Regelstudienzeit im Bachelorstudium sind sechs bis acht Semester und im anschließenden Masterstudium noch einmal zwei bis vier Semester. Inklusive Bachelorstudium dauert das Masterstudium somit bis zu 6 Jahren.


Weitere Informationen zu einem Universitätsstudium auf den Seiten der Universitäten:

Universitäten