Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

(Höheres) Lehramt an beruflichen Schulen

Das berufliche Schulwesen in Baden-Württemberg besteht aus drei Säulen:

 

  • Gewerbliche Schulen
  • Kaufmännische Schulen
  • Land- und Hauswirtschaftliche, sozialpädagogische und pflegerische Schulen.

 

Für das höhere Lehramt an kaufmännischen und gewerblichen Schulen gibt es eigenständige Studiengänge, die für eine Lehrertätigkeit besonders gut geeignet sind.

 

Für eine zukünftige Tätigkeit im Bereich Pflege an beruflichen Schulen bietet die Universität Heidelberg den Studiengang „Pflegewissenschaft/ Gerontologische Pflege“ an. Soweit keine eigenständigen Studiengänge für das sehr differenzierte berufliche Schulwesen eingerichtet sind (hauswirtschaftliche, sozialpädagogische und landwirtschaftliche Schulen) oder wenn Bedarf an speziell qualifiziertem Personal besteht, können Absolventinnen und Absolventen verwandter Studiengänge zum Vorbereitungsdienst zugelassen werden.

 

 

Weitere Details finden Sie im Informationsblatt  „Berufziel Lehrerin/Lehrer – Lehramt an beruflichen Schulen“ des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport und auf den Webseiten der jeweiligen Hochschulen.

 

In welchem Umfang Studienleistungen für eine Zulassung zum Vorbereitungsdienst notwendig sind, um später ein spezielles Unterrichtsfach zu lehren, erfahren Sie bei den Regierungspräsidien (Abteilung 7: Bildung)